Lotus TCM
Home
Lotus TCM
TCM / Therapie
Behandlungsmethoden
Behandlungsablauf
Indikationen
Frauen
Männer
Kinder
Sport
psychische Beschwerden
Prävention
Kosten / Vergütung
Kontakt
SportlerInnen
TCM bietet sportlich aktiven Menschen ein grosses Repertoire an Massnahmen, welche die Gesundheit fördern oder wiederherstellen.

Zwei Schwerpunkte sind
1. Die Prävention von Verletzungen und Leistungseinbrüchen:
die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit wird gefördert, Ausdauer und Konzentration werden gestärkt, die Muskulatur wird aufgebaut, gelockert, gepflegt

2. Die Regeneration nach Verletzungen und Erkrankungen
wie z.B. Weichteilverletzungen, Frakturen, Gelenkbeschwerden, Entzündungen, Unterstützung der Wundheilung und Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit, aber auch Regeneration nach jeglichen anderen Erkrankungen, um wieder ein angepasstes Training zu ermöglichen

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
Die Behandlung wird auf Ihre individuelle Konstitution ausgerichtet. Jeder Körper ist anders, die Anforderungen sind unterschiedlich.
Deshalb ist es wichtig, erst eine genaue Diagnose inklusive Puls- und Zungendiagnose zu erstellen. Danach werden die Behandlungsmethoden und das Behandlungsziel besprochen.

Grundsätzlich können alle TCM-Methoden zum Einsatz kommen.
Akupunktur, Massagen und Matrix-Rhythmus-Therapie sind sehr effizient bei Beschwerden des Bewegungsapparats. Spezielle Salben und Kräutersprays unterstützen den Effekt.
Zusätzlich kann der Körper von innen heraus mit natürlichen Kräuterrezepturen unterstützt werden. Ein „Doping“ der gesunden Art, ganz ohne Nebenwirkungen!

Die Kombination dieser Therapieformen beschleunigt den Erfolg.